Heilpädagogisches Kinderhaus

 LEUSCHEID

Konzept

Wir arbeiten im Rahmen des SGB VIII unter besonderer Berücksichtigung der
§§ 8a, 27, 34, 35a, 36, 61, 72a und 78a

Betreuungsschlüssel 1:1,17

Die Ziele - Die Methoden

Wir verstehen uns als eine Einrichtung, die nach dem heilpädagogischen Prinzip ´Hilfe zur Selbsthilfe`arbeitet.

Wir sehen im Mittelpunkt unserer Arbeit die Einmaligkeit der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Deren Individualität gilt es zu entdecken und zu fördern, ihre persönlichen Ressourcen und Talente sollen erkannt und unterstützt werden.

Entwicklungsdefizite sowie negative Vorerfahrungen sollen erkannt und persönlichkeitsgerecht aufgearbeitet werden.

Lern- und Lebensstrukturen sollen eingeübt und gefestigt werden.

Hilfeplanung und pädagogische Arbeit werden in einem ´Bezugsbetreuungssystem`erstellt.

Die kindgerechte zielgerichtete heilpädagogische Arbeit mit dem wesentlichen Schwerpunkt auf Persönlichkeitsförderung und -entwicklung wollen wir durch ein tragendes heilpädagogisches Beziehungs- und Erziehungssystem sowie positive  Selbsterfahrung und Integration in soziale Strukturen ermöglichen.

Wir möchten für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen Orientierungshilfe sein - übergreifend für deren Familien - in enger Absprache mit den Jugendämtern.

Der Kontakt zur Herkunftsfamilie soll weitestgehend aufrecht erhalten und gefördert werden.

Über die Zeit in unserer Einrichtung hinaus bieten wir den Kindern und Jugendlichen unsere weitere Begleitung bei Rückkehr in ihre Herkunftsfamilien bzw. in neue oder andere Lebensformen an.

 Die Gruppe
Wir bieten 14 Kindern und Jugendlichen in zwei Häusern Platz.
Das Aufnahmealter liegt z.Zt. zwischen 6 und 9 Jahren. Die Unterbringung erfolgt in schönen und individuellen Einzelzimmern.

Die Leitung

Elmar Habbel
staatl. anerkannter Heilpädagoge

Judith Pepper
Dipl. Pädagogin

 

Das Team

Betreuungsschlüssel 1:1,17

Wir sind ein fachübergreifendes Team mit verschiedenen pädagogischen Schwerpunkten, bestehend aus:

Dipl.Sozialpädagogen/innen

Heilpädagogen/innen

Erzieher/innen

Regelmäßige Supervision und Fortbildungen gehören zu unserem Standard.

 

Die Möglichkeiten
Wir bieten 7 Kindern Platz in einem schönen Haus in der Ortsrandlage von Windeck-Leuscheid
in waldreicher Umgebung auf 240 m2 Wohnfläche mit 7 Einzelzimmern und 5 Bädern, 
großzügigen Wohn- und Freizeiträumen auf einem ca. 2.000 m2 großen Gartengrundstück und
7 Kindern in einem
großzügigen Haus in Windeck-Herchen - ebenfalls mit 7 Einzelzimmern, 3 Bädern und großzügigen Freizeiträumen.

Alle Schulformen und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten sind jeweils in gut erreichbarer Nähe.

Unsere Konzeption für Sie als pdf zum download

 

Konzeption PDF
KonzeptStandFebruar2018.pdf (336.15KB)
Konzeption PDF
KonzeptStandFebruar2018.pdf (336.15KB)